openingtimes_clock
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr Samstag: 09:00 - 15:30 Uhr
address-home
Mondstraße 1a 48155 Münster

    UMZUG-ANGEBOT ANFORDERN


    Kompletter HaushaltTeil des HaushaltsWenige MöbelEinige Kisten oder Gepäck


    Tipps und Tricks für den schnellen Umzug

    Haben Sie an alles für Ihren Umzug gedacht? Ist alles organisiert? Wissen die nötigen Stellen schon Bescheid? Bei einem Umzug verliert man leicht den Überblick – vor allem bei einem Privatumzug, schließlich ist dieser besonders aufregend. Möbeltaxi hilft Ihnen dabei, den Umzug mit unserer Checkliste besonders entspannt zu gestalten. Wir haben für Sie die wichtigsten To-Do’s zusammengestellt. So kann der Umzug kommen!

    Tipps und Tricks für den schnellen Umzug

    Haben Sie an alles für Ihren Umzug gedacht? Ist alles organisiert? Wissen die nötigen Stellen schon Bescheid? Bei einem Umzug verliert man leicht den Überblick – vor allem bei einem Privatumzug, schließlich ist dieser besonders aufregend. Möbeltaxi hilft Ihnen dabei, den Umzug mit unserer Checkliste besonders entspannt zu gestalten. Wir haben für Sie die wichtigsten To-Do’s zusammengestellt. So kann der Umzug kommen!

      ANGEBOT ANFORDERN

      Kompletter HaushaltTeil des HaushaltsWenige MöbelEinige Kisten oder Gepäck

      Die Checkliste für den Umzug

      Kündigung des Mietvertrags, des Stromanbieters, Um- oder Abmelden des Internetproviders, Ummeldung beim Bürgerbüro – ein Umzug sollte sorgfältig geplant werden, damit Sie nichts vergessen. Wir als professionelles Umzugsunternehmen in Münster erleichtern Ihnen die Arbeit und übernehmen für Sie viele der zahlreichen Aufgaben. Neben dem Auf- und Abbau der Möbel und allen anfallenden Montagearbeiten sorgt Möbeltaxi in Münster für den sicheren Transport, bis hin zum sachgemäßen Ein- und Auspacken der Umzugskisten. Mit unserer kostenlosen Umzugscheckliste sind Sie perfekt auf Ihren Umzug vorbereitet. Jetzt mit der Umzug-Checkliste dem Planen loslegen!

      Unsere Umzug-Checkliste: Punkt für Punkt zum Umzugsglück

      Vor dem Umzug:

      • Kostenplan für den Umzug erstellen
      • Schönheitsreparaturen in der alten Wohnung erledigen
      • Neue Wohnung und Treppenhaus ausmessen
      • Wohnung, Keller und Dachboden gründlich ausmisten
      • Sperrmüll bestellen, Ausrangiertes auf dem Flohmarkt oder im Internet verkaufen
      • mit dem alten Vermieter einen Termin zur Wohnungsübergabe vereinbaren
      • Heizkostenabrechnung mit dem alten Vermieter klären
      • Urlaub für den Umzug beantragen
      • Umzugshelfer organisieren
      • Angebote für Umzugsfirmen oder Umzugshelfer einholen
      • Ggf. Umzugsfirma beauftragen
      • Ggf. Möbeltransporter reservieren

      Vier Wochen vor dem Umzug:

      • Nachsendeantrag bei der Post stellen
      • Ummelden: Bank, Stromversorger, Kindergarten/Schule, Arbeitgeber, Ärzte, Krankenkasse, Versicherungen, Zeitschriften-/Zeitungs-Abos, Institutionen und Vereine, Hauslieferdienste, Radio-/Fernseh-Anschluss, Telefon-/Internetanschluss
      • Kontrollieren, ob alle Schlüssel zur alten Wohnung vorhanden sind (inklusive Briefkasten und Dachboden-/Kellerschlüssel)
      • bei größeren Schäden in der Wohnung: Handwerker engagieren
      • Möbelstellplan für die Umzugsfirma anfertigen

      Zwei Wochen vor dem Umzug:

      • ausreichend Umzugskartons organisieren
      • evtl. Klebeband, Transportgurte, Aufkleber und Decken besorgen
      • neue und alte Nachbarn über den Umzug informieren
      • Parkplatz bei der Straßenverkehrsbehörde beantragen

      Eine Woche vor dem Umzug:

      • Lebensmittel aufbrauchen
      • Übergabe der alten Wohnung abwickeln
      • Schlüssel für die neue Wohnung besorgen
      • Kisten packen (nicht zu schwer) und beschriften
      • Möbelstücke auseinanderbauen
      • Mängel in der alten Wohnung fotografieren
      • Schild für die Parkplatzreservierung anbringen

      Wenige Tage vor dem Umzug:

      • Kühlschrank leeren und Eisfach vollständig abtauen
      • Lampen für die neue Wohnung bereithalten
      • bei Bedarf neue bzw. alte Wohnung streichen

      Am Umzugstag:

      • Putzmaterial in der alten Wohnung bereitstellen
      • Bargeld, Wertgegenstände und leicht Zerbrechliches selbst tragen
      • Böden in der neuen Wohnung mit Pappe, Folie oder Decken schützen
      • Möbelstellplan in der neuen Wohnung für Umzugsunternehmen aufhängen
      • dem alten Vermieter bzw. dem Nachmieter alle Schlüssel übergeben
      • eventuelle Schäden an den Möbeln oder der Wohnung protokollieren
      • Übergabeprotokoll zusammen mit dem neuen Vermieter ausfüllen 
      • Schlüsselübergabe quittieren lassen
      • Namensschild an Tür und Briefkasten aktualisieren

      Nach dem Umzug:

      • Stromzählerstand notieren
      • Liste mit Wohnungsmängeln anfertigen und an den neuen Vermieter schicken
      • eventuelle Renovierung der alten Wohnung
      • Ummelden: Einwohnermeldeamt, GEZ, Finanzamt, Kfz-Versicherung und Straßenverkehrsamt
      • Kostenbelege für die Steuer sortieren
      • Kaution zurückfordern und für die neue Wohnung hinterlegen
      • gerne die engagierte Umzugsfirma bewerten

      Willkommen im neuen Zuhause! Mit der Umzug-Checkliste von Möbeltaxi wird der Umzug garantiert stressfrei.

      Möbeltaxi ist Ihr Partner für den Umzug Münster, Umzüge in Warendorf und Umzüge in Dülmen.